| Startseite | Login |    


| so funktioniert's | Vorteile, Nutzen & Mehrwert | häufige Fragen | unsere Beispiele | die Kosten |

Allgemeine Geschäftsbedingungen   (Stand: 05.04.2010)

I.   Gegenstand der Firma
Die Firma bietet die Möglichkeit an, über ein Internetportal  zu einer eindeutigen Nummer, der sogenannten Find-ID Adressdaten zu hinterlegen  bzw. über eine Find-ID Kontakt zu dem Nutzer einer Find-ID aufzunehmen.
Nutzer sind Personen die für einen bestimmten Zeitraum das Recht der Nutzung einer Find-ID erhalten haben.  

II.  Inhalt des Onlineangebots
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Es können jederzeit Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung geändert, ergänzt, gelöscht oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig eingestellt werden, sofern es die Erreichbarkeit des Nutzers über die Find-ID nicht betrifft.

III.  Dienstleistung nach Vertragsabschluss
1. Über das Internetportal werden Nutzungslizenzen für Find-ID's durch Nutzer verwaltet. 2. Zu jeder Find-ID können Adressdaten hinterlegt werden, die an Dritte nicht weitergegeben werden. 3. Das Internetportal steht täglich 24 Std. zur Verfügung. 4. Finder können über das Portal mit Hilfe einer Find-ID eine Nachricht an den Nutzer einer Find-ID schicken. Hierbei werden dem Finder keinerlei Daten des Nutzers mitgeteilt. Vielmehr wird dem Nutzer eine E-Mail gesendet, die die Kontaktdaten des Finders enthält. Für den Inhalt einer solchen E-Mail ist ausschließlich der Verfasser verantwortlich.

IV.  Rechte des Nutzers
1. Für die  Dauer einer Nutzungszeit erhält der Nutzer das Recht die Find-ID für die Markierung von Sachen und Gegenständen zu verwenden. 2. Es ist erlaubt mit der gleiche Find-ID zwei oder mehreren Sachen oder Gegenstände zu markieren bzw. zu beschriften. 4. Die Art der Beschriftung bzw. Markierung ist frei, so kann sie als Gravierung auf einem Anhänger bestehen als auch nur als einfacher Aufkleber auf einer Sache sein. 5. Nach Ablauf der Nutzungsdauer erlischt das Nutzungsrecht, dies bedeutet, dass die Find-ID deaktiviert wird. 6. Eine kostenpflichtige Verlängerung der Nutzungsdauer ist 2 Monate vor Ablauf der Nutzungsdauer möglich bzw. max. 2 Monate nach Ablauf einer Nutzungsdauer. 7. Die Firma ist nur Mittler zwischen dem Finder und dem Nutzer und nicht für die Rückführung der Fundsache zuständig.

V.  Eigentumsverhältnis/Nutzungsrecht
1. Der Käufer wird Nutzer einer Find-ID für die Dauer der Nutzungslaufzeit. 2. Der Nutzer einer Find-ID ist für uns immer die Person, die unter einer Find-ID gespeichert ist. 3. Der Zugang zu den Stammdaten ist durch ein Kennwort und eine E-Mailadresse geschützt. Die Weitergabe dieser Informationen liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers. 4. Das Nutzungsrecht an einer Find-ID besteht nur, wenn für deren Nutzungszeit fristgerecht die Vorauszahlung geleistet wurde.

VI.  Garantie
1. Die Garantie beschränkt sich ausschließlich auf die Online-Verfügbarkeit der Find-ID während der Nutzungsdauer und nicht auf den Gegenstand der mit einer Find-ID beschriftet oder markiert ist zumal der Nutzer das Recht hat beliebige Sachen/Gegenstände mit der Find-ID zu beschriften bzw. zu markieren. 2. Für mögliche unverschuldete und außerhalb unserer Spähre liegenden Umstände z.B. Provider hat Serverprobleme können wir keine Garantie übernehmen.

VII.   Haftungsausschluß
1. Die Firma ist ausschließlich Vermittler zwischen dem Finder und dem Nutzer einer Find-ID und übernimmt keinerlei Haftung für die Durchführung von Rückführungen von Gegenständen/Sachen die mit einer Find-ID markiert wurden, da diese Details zwischen Finder und Nutzer eigenverantwortlich ohne Mitwirkung der Firma vereinbart werden. 2. Ein Haftungsausschluss besteht auch für jegliches fahrlässiges, grob fahrlässiges und vorsätzliches Verhalten.

VIII. Datenschutz
Alle zu einer Find-ID gespeicherten Daten werden an Dritte nicht weitergegeben. Auch im Falle einer Findermeldung werden dem Finder keinerlei personenbezogene Informationen übermittelt.

IX. Copyright
1. Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken, Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt. 2. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet. 3. Die Firma behält sich alle Rechte vor.

X. Erfüllungsort und Gerichtsstand
1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen. 2. Für die Vertragsabschlüsse gilt deutsches Recht.

XI. Zeitpunkt des Vertragbeginns
1. Vertragsbeginn ist der Zeitpunkt des Zahlungseingangs. 2. Solange kein Zahlungseingang erfolgte, können unsere Leistungen nicht in Anspruch genommen werden. 3. Ein Zahlungseingang muss spätestens nach 18 Tagen (gerechnet ab Bestelldatum) bei uns eingegangen sein, ansonsten wird die Bestellung der Find-ID storniert und Ihre Daten werden gelöscht. 4. Die Frist bis zum spätesten Zahlungstermin ist eine kostenlose Reservierungsfrist. 5. Nach Ablauf der Reservierungsfrist von max. 18 Tagen sind wir nicht mehr verpflichtet die bestellte Find-ID für Sie bereitzustellen und zu aktivieren. 6. Eine verspätete Einzahlung wird zurücküberwiesen. Die ursprünglich bestellte Find-ID kann durch uns an einen anderen Kunden vergeben werden.




Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB